Freitag, 22. März 2013

Hallo ihr Lieben!


Bei der Arbeit lief es heute wieder etwas besser, trotzdem blieb wieder viel Luft nach oben. Zumindest konnte ich mich den Reparaturarbeiten der kaputten Sitzbänke widmen. Ein bisschen schaffte ich auch.


Heute morgen lachte Frau Sonne mal wieder vom Himmel. Und dies nicht nur am Morgen, sondern den lieben langen Tag. Durch den starken Wind, der den ganzen Tag über blies, lag die gefühlte Temperatur im einstelligen Minusbereich. Sehr angenehmen, wie ich finde.

Aber mit dieser Meinung stehe ich ja eh meist allein da..... :-)


Heute erlebte ich nicht allzu viel. Am Abend schnappte ich mir das Fahrrad und fuhr zur Küste. Naja, ich versuchte es jedenfalls. Weit kam ich nämlich nicht. Nach ein paar Metern musste ich aufgeben. Durch den starken Gegenwind konnte ich radeln wie ein Bekloppter und blieb trotzdem fast auf der Stelle. Also schob ich das Rad bis zum Deich.

Dort lief ich dem Sonnenuntergang entgegen. Zusammen mit meiner Freundin. Meiner Kamera. ;-)

Das heißt natürlich für Dich, dass Du gleich mal wieder zur Abwechslung Fotos vom Sonnenuntergang über der Nordsee bewundern darfst! Hihihi....... :-)

Auf dem Weg zum Sonnenuntergang wäre ich fast davon geflogen. Der Rückenwind schleuderte bei jedem Schritt meine Beine nach vorn. Ich knipste heute wieder wie ein wilder.......... Es schoben sich pünktlich Wolken vor die Sonne, als diese sich so langsam der Nordsee näherte. Aber Frau Sonne brach durch die Wolken hindurch und.........und ich fühlte mich gut. Einfach gut. Das Meer......der Wind.......die Stimmung durch das Licht und die Farben der Sonne, die durch die Wolken schien............


Hier einige meiner Versuche, die Stimmung einzufangen. Ob mir dies einigermaßen gelungen ist, kannst Du nun selbst beurteilen..........

 

Sonnenuntergang über dem Wattenmeer:


 

Zweitens:


 

Drittens:


Viertens:


 

Für manch einen mögen meine Fotos des heutigen Sonnenuntergangs, sowie auch der Sonnenuntergänge der letzten beiden Wochen irgendwie alle gleich aussehen. Für mich ist allerdings jedes Bild ein Original!

Ich sehe einen Sonnenuntergang von einer Minute zur anderen anders. Die intensiven Farben wandeln sich, je näher die Sonne dem Meer rückt. Die Wolken ziehen Weiter und/ oder verformen sich. Die Spiegelung auf dem Wasser bzw. dem Watt verändert sich. Die Wellen des Meeres reflektieren das Licht von einer Sekunde zur nächsten auf eine andere Art und Weise.......

Ich kann diese Stimmung, die in mir entsteht, wenn ich einen Sonnenuntergang beobachten darf, nur sehr schwer in Worte fassen.

Es entsteht eine Ruhe in mir, wie ich sie in meinem Alltag schon lange nicht mehr finden konnte. Ich bleibe auf dem Deich oder auf der Mole einfach stehen und lasse die Komposition auf mich wirken. .....Komposition trifft es ganz gut, finde ich. Denn so ein Anblick ist für mich ein einmaliges Kunstwerk. Es weckt Gefühle..... Es weckt Emotionen.... Ich vergesse alles um mich herum. Es ist ganz egal, ob es gerade regnet oder stürmt oder schneit oder alles zusammen kommt..... Alles was um mich herum in diesem Moment passiert, bekomme ich schlicht und einfach nicht mit. Es ist, als würde ich, ganz allein, nur für diesen einen Augenblick existieren....

Die Sorgen und Probleme, welche mich sonst den ganzen Tag verfolgen, existieren für ein paar Minuten einfach nicht.....

 

Oh je..... wirrer Kopf...... wirre Gedanken.....

Hoffentlich versteht der ein oder andere irgendwie, was ich da eben geschrieben habe....

 

Morgen melde ich mich wieder. Und ich habe ganz ganz schlechte Nachrichten.... :-(

Sascha

23.3.13 20:34

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Seestern / Website (24.3.13 12:28)
Hallo, Sascha,
nein, kein wirrer Kopf, wenn man sich so einlässt auf die Natur wie du, dann passiert es. Ich habe ähnliche Erlebnisse am Meer gehabt.
Hallig Hooge kenne ich auch, da gibt es so viel zu entdecken, da bin ich deiner Meinung. Ich freue mich darüber, diesen Blog mit dem Bericht und den schönen Bildern gefunden zu haben.
Alles Gute dir,
Seestern

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen